Neues Sommer-Strickprojekt: Quer gestrickte Jacke

Neue Formen & frische Farben

Diese Jacke ist ein toller Begleiter durch die ganze Saison. Sie ist farbenfroh und vielseitig: ob über einem Kleid, über einem T-Shirt oder zur Jeans – sie passt zu jedem Outfit.

Die verschlusslose Jacke mit abgerundeten Vorderteilen wird von der rückwärtigen Mitte aus zu den vorderen Kanten quer gestrickt.

Tipp: Wer mag, kann an den Schultern Druckknöpfe anbringen und so die Jacke schließen.

Die Strickanleitung (
Modell 12) ist in Rebecca Nr. 69 erschienen.
Sie benötigen zusätzlich: Stricknadeln 4–4½ und 4½–5, eine lange Rundstricknadel 4–4½.

Die Jacke wird gestrickt aus ggh-CUMBA* (42% Schurwolle, 28% Alpaka, 30% Polyacryl), das Garn ist in über 30 verschiedenen Farbtönen erhältlich!

Zum Strickset

*Über die Wolle 

Sympatisch und leicht, dabei moderat im Verbrauch. Ihr strickt einen Alpaka-Pullover für weniger als Euro 35,00 und seid modisch ganz weit vorn. Die ggh-Wolle Cumba zeigt, wie die edle Alpaka-Faser neu interpretiert werden kann. Das Besondere an Alpaka ist, dass die Faser innen hohl ist. Deshalb wirkt die Wolle im Sommer eher kühlend und im Winter wärmt sie unglaublich gut.

Zusammensetzung: 42% Wolle / 28% Alpaka / 30% Polyacryl
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.