Kleine Häschen auf dem Tisch sehen so süß aus - und halten dabei die Ostereier warm! Die Schritt für Schritt-Anleitung ist einfach: Du musst nur gerade Rechtecke stricken, einen kleinen Pompom machen und einige Stiche nähen. Die süßen Oster-Häschen sind im Nu gemacht - los geht's!

Für diese tollen Osterhasen-Öhrchen braucht ihr mitteldicke Wolle oder Baumwolle und eine Häkelnadel Gr. 4. Außerdem eine Nähnadel, ein Marker und Maschenzähler. Die Anleitung ist in Englisch verfasst, allerdings liest sie sich ziemlich einfach. Traut Euch!

Diese kleinen Küken könnt ihr aus jeder gelben Wolle stricken, die ihr zur Hand habt. Der Trick dabei ist die Stricknadel 2-3 Nummern kleiner zu nehmen, als es für dieses Garn empfohlen ist. So wird das Maschenbild dicht genug, so dass die Füllung nicht durchschauen kann.

Der weiche Draht wird mit farbenfrohen Wollfäden umwickelt, so könnt ihr den Pom-Pom-Strauß einfach zurechtbiegen. Die Pom-Poms könnt ihr mit einem Pom-Pom-Maker oder auf herrkömliche Weise basteln - mit einer Gabel oder einem Pappkarton.

Die kostenlose Anleitung von der Initiative Handarbeit für diesen süßen Strickhasen ist sehr verständlich geschrieben. Das Grundmuster ist so einfach, dass es auch jeder Strickanfänger hinbekommt. Perfekt als Ostergeschenk für Klein und Groß!

Die Holländärin Ingrid zeigt auf ihrem Blog tolle Bastel-Ideen. Diese farbenfrohen Bälle macht die Bloggerin zum Weihnachtsfest – wir finden aber sie passen perfekt zu Ostern! Mit süßen Bildern dokumentiert, ist die Anleitung kinderleicht erklärt.

Diese Frühling-Bunnies hopsen um die Welt. Die kostenlose Anleitung gibt es in mehreren Sprachen - so erfolgreich ist die Idee von der Bloggerin Ami. Die Schemas sind süß gezeichnet und für alle Häkeln-Fans auch verständlich beschrieben.

Einfach und schnell gehäkelt ist dieses praktische und süße Ostereier-Körbchen. Die Ohren werden zusammengenäht und werden somit zum Henkel. Die fleißigen Ostereier-Sucher-und Finder werden begeistert sein, versprochen!

Super schnell gemacht: bunte Eierhalter aus Wollresten. Perfekt dafür eignet sich Wolle, die aus 50g 150m Lauflänge macht. Zum Beispiel ggh Cumba. Aber auch andere Wolle mit dieser Läuflänge wird es tun. Perfektes Farbspiel auf dem festlich angerichtetem Oster-Tisch.

 

 

Weitere tolle Ideen findet Ihr auf unserem Pinterest-Board "Moodboard-Ostern-Easter". Wir wünschen Euch eine tolle Bastelzeit und ein fröhliches Osterfest!

 

Bei dieser tollen African-Flower-Decke steckt der Frühling in der Masche. Perfektes Häkelprojekt zu Ostern.

Gehäkelt werden die farbenfrohen Sechsecke für die Decke und das passende Kissen aus dem ggh Garn TAVIRA – 100 % Baumwolle in satten leuchtenden Farben. Am Ende werden die sechseckige Grannys zu einem farbenprächtigem Blütenteppich zusammengenäht. Die schöne Kissenhülle ist ein tolle Übung um auszutesten, ob einem die Häkelsecksecke liegen. Wenn dann die Muse küsst, der kann sich an die Decke mit 127 Grannys machen.

Die Anleitung ist in dem Heft Landidee Wohnen & Deko, Ausgabe Februar 6 März 2018 Nr.2 erschienen.

Das Garnpaket für die Decke und für die Kissenhülle erhalten sie bei uns im Shop.

Eine tolle Frühlingszeit und farbenfrohes Osterfest. Weitere Häkel-Dekoideen finden sie ebenfalls bei uns – perfekt um eure Wollreste zu verbrauchen. Viel Spaß beim Häkeln.