Top aus Bändchengarn

  • RO-062-031
4,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PDF Datei zum Sofortdownload

Rebecca-Heft: Nr. 62
Design: Tops
Qualität: ggh Visconti
Saison: Frühjahr, Sommer
Für:
Handarbeit: Stricken
Schwierigkeit: Fortgeschritten
34-38
41,70 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bundle anzeigen / konfigurieren

1x Top aus Bändchengarn (Infos)
- GGH - 4,90 € *
 
6x ggh Visconti (Infos)
- GGH - 41,70 € *
40/42
48,65 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bundle anzeigen / konfigurieren

1x Top aus Bändchengarn (Infos)
- GGH - 4,90 € *
 
7x ggh Visconti (Infos)
- GGH - 48,65 € *
Plastische Zöpfe und Rippen sind bei diesem Top im Wechsel gestrickt. Das verwendete... mehr
Produktinformationen "Top aus Bändchengarn"

Plastische Zöpfe und Rippen sind bei diesem Top im Wechsel gestrickt. Das verwendete Bändchengarnggh-VISCONTI hat ein tolles Farbspektrum, das in Kombination mit dem Strickmuster besonders gut zur Geltung kommt. ggh-Visconti besteht aus Baumwolle, Viskose und Seide, wodurch sich ein leicht glänzender Effekt einstellt. Durch die schöne Garnzusammensetzung ist es ein Top, das sich auch an warmen Tagen sehr gut tragen lässt. Vorne hat das Top einen tiefen abgerundeten Ausschnitt. Die breiten Träger sind im Rippenmuster gestrickt.  

Das Top aus Bändchengarn wird mit dem ggh-Garn VISCONTI (55% Baumwolle / 30% Viskose / 15% Seide) gestrickt. Die Strickanleitung ist in der Rebecca-Ausgabe 62, Modell 31 erschienen. 

 

Sie benötigen zusätzlich: 
Je eine Rundstricknadel 80 cm Nr. 4,5–5 und 5–5,5, 
Rundstricknadel 40 cm Nr. 4,5–5

Rebecca-Heft: Nr. 62
Design: Tops
Qualität: ggh Visconti
Saison: Frühjahr, Sommer
Für:
Handarbeit: Stricken
Schwierigkeit: Fortgeschritten
Weiterführende Links zu "Top aus Bändchengarn"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Top aus Bändchengarn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen